Bitstamp

Bitstamp

Bitstamp.net

Bitstamp Bitcoin Börse

can you buy Lyrica from canada Bitstamp wurde 2011 gegründet und ist eine englische Bitcoin Börse mit Büros in London, Luxemburg und New York.

http://thesightseer.org/show/saturday-evening-post/ Die Webseite gibt es ausschliesslich in Englisch.

Bitstamp Homepage

Bitstamp ist von Handelsvolumen (lt. Coinmarketcap) die drittgrößte Börse im Bereich der Handelspaare BTC/USD und BTC/EUR.

Gehandelt werden die Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und Bitcoin Cash

Einzahlungsmethoden: Banküberweisung, SEPA-Überweisung, Kreditkarten, Kryptowährung
Einzahlungen per Kreditkarte werden mit 5% berechnet

Auszahlungsmethoden: Banküberweisung, SEPA, Kryptowährung

Gebühren

Wer weniger als <$20.0000,- handelt, zahlt 0,25% an Gebühren. Bitstamp erhebt gestaffelte Gebühren, welche sich an dem Umsatz innerhalb von 30 Tagen orientiert.

bitstamp gebühren

Legitimitätsprüfung

Bevor man bei Bitstamp handeln darf, muss man die Geldwäscheprüfung über sich ergehen lassen. Dazu verlangt Bitstamp eine Ausweiskopie und den Nachweis des Wohnsitzes. Dies erfolgt per Vorlage einer Verbrauchsrechnung oder über die Rückseite des deutschen Personalausweises. Die dort angegebenen Adresse wird als Adressnachweis akzeptiert.

Bitstamp KYC Prüfung

Im Rahmen der CFT (combating the financing of terrorism) Prüfung zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung, muss angegeben werden, wo die finanziellen Mittel herkommen, die man zum Handel einsetzen möchte.

Abgefragt wird der Stand der Ausbildung, das jährliche Einkommen, das aktuelle Vermögen, woher das Geld für die Einzahlungen kommt, was man jährlich Einzahlen möchte und wie viele Transaktionen geplant sind.

Einzahlung

Für die EInzahlung auf das Bitstamp Konto stehen SEPA-Überweisung, Kreditkarten, AstroPay und die Kryptowährungen, Bitcoin, Ripple, Litecoin, Ethereum, und Bitcoin Cash zur Verfügung.

Eine Einzahlung per SEPA Überweisung darf ausschliesslich vom eigenen Bankkonto erfolgen.

Der Name des Kontoinhaber muss identisch sein, mit dem Inhaber des Bitstamp Kontos.

Es dauert etwa 1-3 Geschäftstage, bis die Einzahlung auf dem Konto gutgeschrieben wird und man dann Bitcoins kaufen kann.

Bitstamp SEPA EInzahlung

Schneller geht die Einzahlung per Kreditkarte. Hier wird der Einzahlungsbetrag sofort gutgeschrieben.

Eine Einzahlung per Kreditkarte erfordert die Eingabe des 3D-Secure Passworts. Die Gebühren des Kreditkarteninstituts in Höhe von 5% werden in Rechnung gestellt.

Handelsplattform

Bei Bitstamp gibt es zwei verschiedenen Ansichten auf die Handelsplattform.

Bitstamp bietet eine einfach zu bedienende Plattform die über Buy/Sell aufgerufen werden kann. Dann gibt es unter Tradeview eine traditionell aussehende Handelsplattform.

Bitstamp Handelsplafform

Es gibt eine vereinfachte Ansicht die über den Button Buy/Sell aufgerufen werden kann.

Buy/Sell

Nach dem Buy/Sell Button gelangt man auf den Bereich für Instant Order.

Bei dem “Sofortkauf”, werden zum aktuellen Geld- oder Briefpreis die Bestellungen direkt und unlimitiert ausgeführt.

Bei der Eingabe Limit-Order (hier wird der Höchstpreis festgelegt) oder Stop-Order (Verkauf bei Unterschreitung des Kurswertes) können entsprechende Limits oder Stops gesetzt werden.

Bitstamp Sofortkauf

Tradeview

Im Bereich Tradeview findet man die Ansicht für das Trading auf Bitcoin mit zahlreichen Unterstützungs- und Tradingtools.

Bitstamp Tradeview

Mobile App

Bitstamp bietet einen Mobile Zugriff auf den Account an. Dafür kann man sich die Bitstamp App auf seinem Smartphone installieren und mit seinem Bitstamp Account verbinden.
Über die Mobile App kann man Handeln, Ein- und Auszahlungen vornehmen oder sich den Kursverlauf ansehen.

Bitstamp Mobile App

Zusammenfassung

Bitstamp gehört seit 2011 zu den größten Bitcoin Börsen für den Handel in Euro und USD.

Die Benutzerführung ist einfach und übersichtlich gestaltet. Die Möglichkeit die Bitcoin per Sofortkauf zu erwerben, ist gerade für Einsteiger eine sehr angenehme Lösung. Für die alternative Tradeview Variante, finden die professionellen Trader eine geeignete Ansicht.

Besonders interessant ist die Bezahlung per Kreditkarte. Die Kreditkarten Gebühren von 5% sind im Vergleich zu vielen alternativen Angeboten sehr günstig. Die Mitanbieter bewerben oft niedrigere Gebühren, verstecken dann zusätzliche Gebühren in den Wechselkurs. Dies ist bei Bitstamp nicht möglich, da der Wechselkurs in der Börse eindeutig ist.

Bitstamp empfiehlt sich somit besonders für Einsteiger und diejenigen, die Bitcoin mit Kreditkarte kaufen möchten.