Coinify Merchant Services

Coinify Merchant Services

Coinify Merchant Services

see Coinify ist ein dänischer Anbieter und bietet den Kauf und Verkauf von Bitcoins an, sowie die Bitcoin Zahlungsabwicklung für Händler als Bitcoin Payment Provider.

Informationen zu dem Kauf und Verkauf findest Du bei Coinify Trade

Die Zahlungsabwicklung (Bitcoin Payment Provider) für Internethändler mit Bitcoin wird bei Coinify als Merchant Service bezeichnet.

coinify merchant services

Nach der Anmeldung bekommt man von Lasse den Hinweis, dass man nur noch wenige Schritte davon entfernt ist, um Bitcoin zu akzeptieren

Hat man auf http://oceanadesigns.net/wp-json/oembed/1.0/embed?format=xml <<Click here to proceed>> geklickt, gelangt man auf die Übersichtseite

Coinify Merchant dashboard

Hier hat man die Auswahl, für welchen Anwendungsbereich man Bitcoin akzeptieren will.

Online Store

In der Rubrik Online Store befindet sich eine Übersicht der von Coinify unterstützten Shopsysteme für welche fertige die Shopmodule zur Verfügung gestellt werden können.

Coinify Shopmodule

Es gibt auch die Möglichkeit einer API Anbindung und für PHP und Python werden entsprechende SDK angeboten.

Physical Store

Für die Bezahlung im Ladengeschäft, dem Point of Sale, wird ein Merchant App angeboten.

Mit diesem App kann man als Händler Zahlungen direkt entgegennehmen. Möchte ein Kunde mit seiner Mobile-App bezahlen, so kann man die Point-of-Sale-App von Coinify dem Käufer anbieten.

Other Options

Im Bereich Sonstige Optionen lassen sich einfache Shopping-Button erstellen.
Dies sind Ein-Produkt-Shops oder Spenden-Button.
Man kann auch Rechnungen erstellen, die dann dem Kunden gesendet werden, der dann die Rechnung per Bitcoin bezahlen kann.
Die Überwachung der erfolgreichen Zahlung wird vom System überwacht und auf verschiedene Wege dem Händler mitgeteilt.

coinify merchant tools

Account

coinify merchant services account

Im Bereich Account werden die Händlerdaten gespeichert.

Im Bereich Business Profile befinden sich die Stammdaten des Händlers wie Name der Firma, Adresse, Firmenlogo und Kontaktdaten.

Verifizierung

Der Bereich Verify Account wird die Händlerverifizierung adminstriert.
Um Händler bei Coinify müssen über die Firma die folgenden Dokumente zur Verfügung gestellt werden:

  • Handelsregisterauszug
  • Nachweis der Gesellschafter und Eigentümer
  • Ausweiskopien aller Eigentümer mit 10% Unternehmensanteile
  • Verbrauchsrechnung vom Büro
  • Kontoauszug von der Hausbank
    und
  • ein Fragenkatalog über das Geschäftsmodell muss ausgefüllt werden.
  • Die Internetadresse der Firma,
  • das Geschäftsmodell,
  • der erwartete Umsatz und ob auch
  • Visa Mastercard als Bezahlmethode den Kunden angeboten wird.

Alle die Dokumente müssen in digitaler Form übermittelt werden.

Für Händler aus dem Bereich Glücksspiel, Handelsprodukte, Investition-, Prepaid und Digitalen Währungen muss zusätzlich eine Ablaufbeschreibung über den internen KYC & AML Prozess zur Verfügung gestellt werden.

Payment Accounts

In der Rubrik Payment Accounts wird das Bankkonto und die Bitcoin-Adresse hinterlegt

Coinify Payment Accounts

Über diese Adressen bzw. Kontonummer werden die Auszahlungen vorgenommen.

Payment Settings

Coinify Payment Settings 1

Im Bereich Payment Setting wird definiert, wie man die Umsätze seines Shops ausbezahlt bekommen möchte.
Man kann die Umsätze entweder auf sein Bankkonto (Convert to Account Currency) oder ohne Wechseln in Bitcoin an seine Bitcoin Wallet auszahlen lassen.

Ebenso kann definiert werden, wie der Wechselkurs von Euro in Bitcoin berechnet werden soll.
Dabei kann auch festgelegt werden, wer die Gebühren für die Payment Dienstleistungen trägt. Trägt der Händler die Gebühren oder der Kunde innerhalb des Umrechnungskurses.

Coinify Payment Settings 2

Konditionen

coinify merchant fees

Coinify erhebt für die Dienstelistung keine Gebühr. Nur bei der Auszahlung die entstehenden Kosten. Das sind bei einer Auszahlung auf das Bankkonto die Kosten für die Überweisung und bei Auszahlung an die Bitcoin Wallet die Bitcoin Transaktion Gebühr.

Auszahlung per SEPA Überweisung €0,- und an ein PayPal Account 7% des Auszahlungsbetrags.

Für den Händler entstehen somit keine Gebühren, sondern werden indirekt vom Kunden durch den Umrechnungskurs getragen.

Der Umrechnungskurs wird als Marktpreis oder als Coinify Bestpreis angegeben. In beiden Fällen ist aber nicht klar ersichtlich, wie sich der Umrechnungskurs errechnet und in welchem Umfang der Kunde durch den modifizierten Umrechnungskurs belastet wird.

Fazit

Coinify als europäischer Anbieter liefert eine sehr gute Palette an Diensten und Services für eine erfolgreiche Akzeptanz von Bitcoin Zahlungen im eigenen Shop.
Sei es die Shopmodule für meinen Internetshop oder das App, um Bitcoin Zahlungen in meinem Geschäft oder Restaurant zu akzeptieren.
Die Gebühren für die Zahlungsdienstleistungen sind für den Händler kostenlos, da diese Kosten von den Kunden über den Umrechnungskurs getragen werden.
Es wäre von Vorteil, wenn der Händler diese Gebühren erkennen könnte, um selber zu entscheiden, ob er diese Gebühren selber tragen will.