Bitcoin Wallet

http://qualityfirstcontractor.com/wp-json/oembed/1.0/embed?url=http://qualityfirstcontractor.com/2015/10/pella-window-bow/bow-window-3-2/ Mit Wallets können Bitcoins und andere Kryptowährungen aufbewahrt, gesendet und verwaltet werden.

buy canibus Lyrical law Eine Wallet sollte wie ein Aufbewahrungsort für Bargeld gesehen werden.

Entsprechend solltest Du Deine Bitcoins betrachten und an einem sicheren Ort  verwalten und aufbewahren.

Eine Wallet ist korrekterweise auch nicht der physischen Aufbewahrungsortes Deiner Coins.

Der Ort Deiner Bitcoins ist der Ort, an dem sich der private Schlüssel befindet.

Privater Schlüssel

Da wo der Private Schlüssel ist, da befinden sich auch die Coins und die Werte.

Zur Sicherung eines Coin benötigt man zwei Schlüssel (Schlüsselpaar):

  • öffentlicher Key, den man weitergibt, um Zahlungen zu erhalten
  • privater Key, der benötigt wird, um Coins zu transferieren

Somit verwahrt man in einer Wallet nicht seine Bitcoins, sondern verwaltet die digitalen Schlüssel (Keys), mit denen man auf eine öffentliche Bitcoin-Adresse zugreifen und eine Transaktion autorisieren kann.

Diese Informationen über die digitalen Schlüssel werden in einem Bitcoin-Wallet aufbewahrt bzw. der Zugriff auf den Privaten Schlüssel gesteuert.

Der Besitzer des Privaten Schlüssels, hat die Verfügungsgewalt über die jeweiligen Coins.

Wird der Private Key verloren, vergessen oder gestohlen, so sind die Bitcoins für immer verschollen.

Es gibt keinen Support, keine Hotline und keine Firma, bei der man sich melden kann. Es ist wie Bargeld.

Wenn Du Dein Bargeld verlierst, so ist es für immer weg. 

Deshalb sollte der Private Key, so wie Dein Bargeld gesichert sein.

Eine kleine Einheit in Deinem Portemonnaie für die täglichen Ausgaben und Einkäufe. 

Dann ein Betrag in Deinem Tresor im Keller und den Rest vielleicht in einem sicheren Schliessfach bei einer Bank.

Wallet-Arten

Analog zu den verschiedenen Aufbewahrungsorten für Bargeld, kann man die verschiedenen Arten von Wallets gliedern.

Je nachdem, für welchen Zweck man die Coins einsetzen und verwenden möchte.

Es gibt verschiedene Arten von Kryptowährungs-Wallets. Manche sind gut für eine sichere Aufbewahrung von Coins, während andere mehr auf Komfort ausgelegt sind.

Man kann die Wallets in folgende  Gruppen gliedern:

Weitere Informationen zu den verschiedenen Wallet-Arten und den verschiedenen Angeboten finden sich hinter den folgenden Links

Verwaltung der Bitcoin über das Internet.

Bitcoins werden über das Smartphone verwaltet und Bezahlungen ausgeführt.

Offline-Aufbewahrung der Bitcoin. 

Wallet-Anbieter

Berichte und Anleitungen zu Bitcoin Wallets

Ledger Nano S

Ledger Nano S

Ledger Nano S Hardware Wallet Der Ledger Nano S ist eine Hardware-Wallet von dem französischen Anbieter Ledger. Der Ledger Nano S kann direkt über den Hersteller bestellt…
Trezor Wallet

Trezor Wallet

Trezor Hardware Wallet Die Trezor Hardware-Wallet kommt von der Firma SatoshiLabs aus Prag und war die erste Hardware-Wallet auf dem Markt. Trezor gibt es in den Farben…
Segwit

Segwit

SegWit-Wallet SegWit (Segregated Witness) ist eine Funktion, welche am 24. August 2017 im Bitcoin-Netzwerk aktiviert wurde. Durch SegWit sind Verbesserungen bei Bitcoin möglich. Die wesentlichen Verbesserungen sind…
Copay

Copay

Copay / Bitpay Mobile-Wallet Mobile Wallet von Copay, Bitpay und Bitcoin.com Die Copay-Wallet ist eine reine Mobile-Wallet und 1:1 identisch mit der Wallet von Bitpay und Bitcoin.com…
Coinbase

Coinbase

Coinbase Web- und Mobile-Wallet Coinbase ist mit mehr als 10 Millionen Wallets nach Blockchain.info der zweitgrößte Wallet-Anbieter. Bei Coinbase können auch direkt Bitcoins erworben werden. Selbstverständlich ist…
Blockchain.info

Blockchain.info

Mobile-Wallet & Web-Wallet Der Anbieter Blockchain.info ist der führende Bitcoin-Wallet-Anbieter mit aktuell (Stand März 2018) über 22 Millionen Wallets. Um eine Wallet bei Bitcoin.info zu eröffnen, muss…
BRD-Wallet vormals BreadWallet

BRD-Wallet vormals BreadWallet

Aus BreadWallet wird BRD-Wallet Wer Bitcoins benutzen möchte, benötigt ein Bitcoin-Konto. Dieses Bitcoin-Konto ist vergleichbar mit einem Konto bei einer Bank. Dieses Bitcoin-Konto nennt man Bitcoin-Wallet. Es…