bisq

bisq

bisq (vormals Bitsquare)

buy prednisone cream bisq ist ein P2P Exchange Network, eine dezentrale Plattform zum Kauf und Verkauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Entstanden ist die Open Source Handelsplattform im Jahre 2014 unter dem Namen Bitsquare und wurde im Dezember 2017 in bisq.network umbenannt. Die Besonderheit von bisq ist der Ansatz einer dezentralen Handelsplattform bzw. einer dezentralen Börse (DEX).

follow url Die Blockchain-Technologie basiert auf den dezentralen Ansatz, dass kein Mittelsmann (dritte Instanz) für die Übertragung von Bitcoins erforderlich ist. Der Handel auf Krypto-Börsen findet ironischerweise an einem zentralen Punkt statt.

Der Betreiber der Börse oder Handelsplattform ist ein zentraler Punkt, auf der die gehandelten Kryptowährungen aufbewahrt werden und auch die Ein- und Auszahlungen der Euro und sonstigen Fiat-Währungen erfolgen. Diese zentralisierten Börsen ist die Zwischeninstanz bzw. Mittelsmann zwischen Käufer und Verkäufer.

Bisq Mittelsmann

Diese Zentralität macht eine Börse für Hackerangriffe (Mt.Gox, Bitfinex, Coincheck) angreifbar. Ebenso unterliegt der Standort der Börse den regulatorischen Anforderungen des jeweiligen Landes.

Bisq schafft einen sicheren dezentralisierten Handelsplatz durch den Einsatz einer P2P Handels-Plattform und einer 2von3 Multi-Signature-Wallet.

bisq p2p handelsplattform

Bisq Beispiel Ablauf

Alice hat 1.000€ und sucht 1 Bitcoin. Bob hat Bitcoin und braucht Euro um die Miete zu bezahlen.

Alice erstellt im Desktop-Client von bisq ein Kaufangebot (1.000€) und bezahlt 0.1 BTC, also 10% des Kaufgesuchs, als Sicherheit ein.

Dieses Angebot wird im P2P-Offerbook veröffentlich.

Bob sieht das Angebot und akzeptiert es. Er bezahlt 1,1 BTC (1 BTC Verkauf plus 0,1 Sicherheit) in die Multi-Sig-Wallet ein.

Bisaq Ablauf 1

Alice sendet nun ihre 1.000€ per Überweisung, oder einer anderen der angebotenen Methoden an Bob und bestätigt das im Client.

Bob prüft seinen (Bank-) Konto und wartet auf den Geldeingang. Wenn er das Geld erhalten hat, bestätigt er das im bisq-Client.

Alice erhält darauf 1 bitcoin + ihr security deposit (0,1 BTC) zurück und Bob bekommt ebeso sein Security deposit (0.1 BTC) zurück.

Arbitrator

Im Falle von Betrug oder Unklarheiten, kommt ein dezentralisiertes Prüfungsverfahren zum Einsatz. Durch die Sicherheitshinterlegung in die 2von3 MultiSig Wallet, ist eine Verfügung nur mit mindestens 2 von insgesamt 3 Schlüsseln möglich. Alice und Bob haben gemeinsam 2 Schlüssel und können nach der erfolgreichen Bezahlung die Bitcoins gemeinsam freigeben.

Gibt es Ungereimtheiten, wird ein Arbitrator als Klärer und Schlichter eingesetzt, der über den dritten Schlüssel verfügt und eine Rückabwicklung vornehmen könnte.

Bezahlmethoden

Es werden über 20 weltweite Bezahlmethoden angeboten, die eine direkte Bezahlung zwischen Käufer und Verkäufer ermöglichen.
Für europäischen Kunden interessant ist die Zahlung per SEPA Überweisung, MoneyBeam für N26 Kunden, Revolut, OKPay, Perfect Money oder in Bar bei einem persönlichen Treffen.

Client Software

Die Client-Software gibt es für die gängigsten Betriebssysteme.

bisq downloads

Bisq Dashboard

Nach der Installation der Client-Software auf dem Desktop und dem Akzeptieren der Terms und Conditions erhält man folgende Übersichtsseite:

bisq dashboard

Hier findet man einen Überblick der aktuellen Kauf und Verkauf Order. Man kann unter Filter by Currency zwischen den verschiedenen Währungen zB Euro zu USD wechseln.

Bisq Account erstellen

Um jetzt handeln zu können, muss ein Trading Account eröffnet werden.

Bisq Account

Im ersten Schritt wird die nationale Bankverbindung angelegt, über die man Bezahlen möchte.

Dafür wird bei bisq eine eigene leere Wallet generiert. Für diese Wallet sollte man sich seinen Seed Schlüssel sichern. Der Seed Schlüssel ist mein privater Schlüssel und somit habe nur ich Zugriff auf die Bitcoins, die in dieser Wallet liegen.

Die Wallet Seed words unbedingt notieren und an einem sicheren Ort aufbewahren. 

Bitcoin kaufen

bisq buy btc

Man erhält die Auflistung der zum Kauf angebotenen Bitcoin. Der Bitcoinkurs, zu dem der Verkäufer bereit ist zu verkaufen. Dann die angegebene Menge an Bitcoins, die angeboten werden und der Gegenwert in Euro. Dann die entsprechende Bezahlmethode inklusive der Angabe, in welchem europäischen Land sich das Bankkonto befindet.

Wenn man auf den Eintrag klickt, so erhält man die Detailinformationen zu dem Angebot.

bisq kauf detailorder

Der Verkäufer der Bitcoin ist der BTC Seller und wird Maker genannt. Als Käufer der Bitcoin sind wir der BTC buyer und werden Taker genannt.

Der Verkaufspreis hat einen Aufschlag von 2,95% gegenüber dem Marktpreis und der Anbieter akzeptiert Kunden aus allen europäischen Ländern.

Der Verkäufer ist bereit insgesamt 0,0060 BTC im Gegenwert von €52,24 zu verkaufen.

Es wurden zwei alternative Arbitrators benannt, welche im Schlichtungsfall eingreifen würden.

Die Sicherheitshinterlegung des Käufers liegt bei 0,0065 BTC. Also ein Aufschlag von 0,0005 BTC zu der gekauften Anzahl.

Wenn man auf Buy geklickt hat, dann erscheint die folgende Maske:

bisq bitcoin kaufen

Wenn ich damit einvertsanden bin, dann kommt nach Next Step dieser Hinweis:

bisq hauf hinweis

Bevor man Bitcoins kaufen kann, muss die Sicherheit in Bitcoins geleistet werden.
Um 0,0065 Bitcoin zu kaufen, muss ich erst einmal 0,006646 Bitcoin als Sicherheit einzahlen.
Davon sind 0,0065 BTC Sicherheit plus 0,83% Handelsgebühr für die Nutzung der Plattform und 1,6% Mining Fee für das Versenden der Bitcoin an mich zurück.

bisq buy order

Bitcoin verkaufen

bisq bitcoin verkaufen

Als Neukunde hat man beim Verkauf ein maximales Verkaufslimit von 0.0625 BTC. Man kann dann definieren, mit welchem Aufschlag (hier 3%) auf den jeweiligen Bitcoinkurs man bereit ist die Bitcoin zu verkaufen. Der Bitcoinkurs bezieht sich auf den ermittelten Wert bei BitcoinAverage.

bisq verkaufs gebühren

Als Einzahlung muss 0,013076 geleistet werden. Als Sicherheit zusätzlich 30% des Handelsvolumen.
Als Gebühren entstehen 0,5% des Handelsvolumen plus 0,26% für die Mining Fee.

Fazit

Bisq ist eine tolle dezentrale Handelsplattform. Man kann komplett anonym Bitcoin Kaufen und Verkaufen. Man muss keine Legitimitätsprüfung über sich ergehen lassen. Nur der Käufer bzw. Verkäufer kennen den anderen Geschäftspartner an Hand der Kontoverbindung.

Wenn man sich mit der Software beschäftigt hat, so ist sie leicht erklärbar und intuitiv.

Zum Zeitpunkt des Testes waren knapp 20 Euro-Angebote für SEPA Zahlungen aktiv. Wer bis zu €500,- an Bitcoin kaufen will, wird immer einen Partner finden oder man tätigt mehrere Orders.
Der Aufschlag bewegt sich bei etwa 2%-3% des Marktpreises. Ein Aufschlag der auch bei Bitcoin Wechselstuben üblich ist.

Nachteilig ist die Sicherheitshinterlegung beim Kauf von Bitcoin. Man benötigt also bereits Bitcoin, um weitere Bitcoins zu kaufen. Somit ist die Plattform für Nachkäufe, aber nicht für Bitcoin Neulinge geignet.

Das Hinterlegen der Sicherheiten mag etwas ungewohnt erscheinen, aber beruhigt doch, da man sich sicher sein, kann das somit ein Betrug nicht möglich ist. Ansonsten gibt es Treuhänder, welche in das dezentrale System moderieren und eingreifen können.

Eine sehr gute Lösung für den anonymen, weltweiten Kauf und Verkauf von Bitcoin.