Mit Bitcoin bezahlen

Bitcoin Payment Provider

mit Bitcoin bezahlen

Die Bitcoin Idee

source link Satoshi Nakamoto sah Bitcoin als eine Antwort auf die Finanzmarktkrise. In dem ersten Bitcoin Block (Genesis-Block) war die Schlagzeile der Londoner Times vom selben Tag “Chancellor on brink of second bailout for banks” (Schatzkanzler kurz vor dem zweiten Bailout für die Banken) integriert.

http://limgeomatics.com/next-gen-forestry/ Ziel war die Schaffung eines Bezahlsystems ohne Banken, Finanzinstitute und Zahlungsanbieter. Keine Instanz sollte bei der Bezahlung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer eingebunden sein. 

DIE ERSTE BITCOIN-ZAHLUNG

Das erste Mal wurde Bitcoin ein Wert beigemessen, als am 21. Mai 2010 Laszlo Hanyecz 10.000 Bitcoin im Gegenwert von ungefähr €19,- verkaufte. Der Kaufbetrag wurde in Form von zwei Pizzen bezahlt, die ein User aus England per Kreditkarte bei einer Pizzeria in Florida bestellte und per Kreditkarte zahlte.

Im Julie 2010 wurde Bitcoin über die Bitcoin Börse Mt.Gox zu einem Kurs von 0,06 US-Dollar gehandelt.
Den höchsten Kurs erreichte Bitcoin mit 19.891 US-Dollar am 18. Dezember 2017.

Wie bezahlt man mit Bitcoin?

So bezahlt man mit Bitcoin

Wenn man Bitcoin in seiner Wallet hat, dann möchte man mit Bitcoin bezahlen, doch wie funktioniert das? Im Internet, im Laden oder per Mobile einfach mit Bitcoin bezahlen oder jemanden ein paar Bitcoin senden. Wie der Ablauf ist und wie es funktioniert, wird hier beschrieben.

Um Zahlungen auszuführen, ist der Einsatz einer Mobile-Wallet empfehlenswert. Also ein Mobile Payment mit Bitcoin. Natürlich sind Zahlungen auch mit den anderen Bitcoin-Wallets möglich. Um mit Bitcoin bezahlen zu können, ist die Mobile-Wallet allerdings prädestiniert und perfekt geeignet.

Wir zeigen hier die Bezahlung per Mobile-Wallet bei einem Internet-Shop und in einem Mobile-Shop.

Bezahlen im Internet-Shop

Der Ablauf bei einer Zahlung per Bitcoin ist denkbar einfach. Die Bezahlung bei einem Internet-Händler verläuft genau so, wie bei einem Bitcoin-Transfer zwischen zwei Bitcoin Wallets.

(1) Im ersten Schritt wählst Du das gewünschte Produkt aus und wählst per Bitcoin bezahlen als Bezahlmethode aus.

(2) Der Internetshop zeigt Dir einen QR-Code an. In der Regel hast Du etwa 15 Minuten Zeit, um die Zahlung durchzuführen. In dem QR-Code ist die Bitcoin-Adresse des Händlers und der Betrag eingebunden.

(3) Öffne Deine Mobile-Wallet und aktiviere die Funktion Bitcoin senden. Diese Funktion beinhaltet auch immer den Zugriff auf die Kamerafunktion Deines Smartphones, damit der QR-Code gescannt werden kann.

In Deiner Mobile-Wallet wird die Bitcoin-Adresse des Händlers und der Betrag angezeigt.

(4) In Deiner Mobile-Wallet musst Du die Zahlung bestätigen. 

Du erhältst auf der Webseite angezeigt, dass die Bezahlung erfolgreich war.

bitcoin bezahlen

Die Auslieferung der Ware erfolgt nach Bestätigung der Zahlung in der Blockchain. Je nach Art und Preis der Ware liefert ein Händler bereits nach einer, aber spätestens nach sechs Bestätigungen die Ware aus. 

Die Dauer der Bestätigung ist Abhängig von Deiner geleisteten Bitcoin-Transaktionsgebühr. Warst Du sparsam, so kann die Überweisung dauern. Warst Du großzügig und hast eine höhere Transaktionsgebühr bezahlt, so wird die Überweisung schneller verarbeitet.

Sollte es Probleme bei der Bezahlung geben, so kann es daran liegen, dass der Händler die Zahlungsabwicklung über BitPay vornimmt. Deine Mobil-Wallet aber das von BitPay verlangte BIP-70 Payment Protokoll nicht unterstützt.

Entweder musst Du den Kauf abbrechen oder Dir eine BIP-70 fähige Mobile-Wallet zusätzlich installieren und dort die erforderlichen Bitcoins hin transferieren.

Bezahlen im Mobile-Shop

Mit einem Mobile-Wallet können auch Mobile-Dienste direkt bezahlt werden. Naturgemäß kann der QR-Code über die Kamerafunktion nicht gescannt werden.

Aber durch ein Klick auf den QR-Code wird automatisch die Bitcoin-Wallet aufgerufen und die Angaben aus der Mobile-Seite übernommen.

Bitcoin Mobile payment

Für die Bezahlung ist ein Mobile-Wallet die beste Lösung. Sei es auf Internetseiten. Mobile-Seiten oder im Ladengeschäft.

Mit der Kamerafunktion des Smartphones kann der QR-Code abgelesen und ganz einfach bezahlt werden.

Du kannst auch mit Freunden eine Face-to-Face-Zahlung vornehmen. Einfach den QR-Code des einen Smartphones mit der Mobile-Wallet des anderen Smartphones abscannen.

So können die Kosten einer Rechnung untereinander geteilt werden und schnell ein paar Satoshi von einer Person zu einer anderen Person persönlich übertragen werden.  

Händler die Bitcoin akzeptieren

Coinpages - Bitcoin Verzeichnis deutschsprachiger Akzeptanzstellen

Coinpages.io ist ein Bitcoin Verzeichnis über Unternehmen und Internet Seiten, die Bitcoin akzeptieren. Sei es Online oder das Geschäft um die Ecke. 

Hier findest Du die Bitcoin Akzeptanzstellen, um zu bezahlen.

Coinpages Homepage
Coinpages.io die besten Bitcoin Akzeptanzstellen im Internet und in Deiner Nähe

Berichte zu Bitcoin als Bezahlmethode

Bitcoin kaufen per ...

Bitcoin kaufen per ...

Wie kann ich meine Bitcoin bezahlen? Bitcoin kaufen per PayPal, Überweisung, Kreditkarte, Sofort, Giropay, Bargeld… Wie kann ich meine Bitcoin bezahlen? Kann ich Bitcoin kaufen per Überweisung…
BIP-70 Payment Protokoll

BIP-70 Payment Protokoll

Payment Protocol BIP70 Probleme bei Bitpay Händlern Bitpay ist einer der größten Bitcoin Payment Provider und zahlreiche Internet-Shop verwenden das Bitpay-System, um Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren. Seit Anfang…
Bitcoin-Transaktionsgebühr

Bitcoin-Transaktionsgebühr

Warum die Kosten für eine Bitcoin Zahlung in 2018 sinken wird Bitcoin wird als Zahlungsmittel für das Internet betrachtet. Doch bedingt durch den starken Anstieg des Bitcoin…