2FA Authentifizierung bei Bitcoin.de

2FA Authentifizierung bei Bitcoin.de

Google Authenticator

2Faktor Authorisierung per Google Authenticator bei Bitcoin.de

http://mmma.org.uk/?doing_wp_cron=1494544635.6030969619750976562500 Die Internet-Zugänge auf Bitcoin-Seiten sind ein beliebtes Ziel von Hackern. Besonders wenn hinter einem leichten Password die ungesicherten Bitcoins lagern, die mit ein paar Klicks gestohlen werden können.

Ein Passwortschutz alleine ist da nicht ausreichend.

ciplox price Es ist deshalb eine Pflicht, den Zugang Doppelt abzusichern. 

Dazu empfiehlt sich der Einsatz des Google Authenticator als Zweiten-Faktor (2FA).

Der Google Authenticator ist vergleichbar mit dem TAN-Verfahren aus dem Online-Banking.

Der Google Authenticator kann auf allen Bitcoin-Seiten verwendet werden.

Weitere Informationen zum Google Authenticator gibt es hier:

Hier erklären wir den EInsatz des Google Authenticator und die Absicherung per 2FA (2 Faktor Authorisierung) am Beispiel des Bitcoin Marktplatzes von Bitcoin.de

2FA Authentifizierung am Beispiel von Bitcoin.de

Wenn Du Dich bei  Bitcoin.de anmeldest, erhältst Du folgenden Hinweis:

2fa authentifizierung hinweis

Wenn man sich für die 2FA entschieden hat, dann öffnet sich folgende Seite:

2fa authentifizierung smartphone

Hier dann click here “Smartphone / OTP” aktivieren.

Dann erscheint diese Seite:

2fa authentifizierung aktivieren

(1) Am ersten Punkt sollte man prüfen, ob die angezeigte lokale Zeit identisch mit der zeit auf Deinem Smartphone ist. 

(2) Diesen QR-Code scannst Du mit dem Google Authenticator ab. In dem Feld rechts neben dem QR Code steht Dein Username. So wird es im App dann auch angezeigt.

Darunter ist ein Code 7 Key, den notierst Du Dir bitte und speicherst ihn an einem sicheren Ort.

ACHTUNG!! Dieser Code benötigst Du, wenn Du Dein Handy verlierst oder auf ein anderes Handy wechseln willst.

(3) An die hinterlegte Mobilfunknummer wird Dir eine mTAN gesendet. Die musst Du anfordern und eintragen.

(4) Erst dann kannst Du das Einmal-Passwort eintragen. Das sind die 6-Zahlen, welche Dir auf der Google App angezeigt werden.  

google authenticator TAN

Der angezeigte 6stellige Code für Bitcoin.de wird dann an (4) angelegte Feld eingetragen. Das geht allerdings erst, wenn vorher die mTAN bestätigt worden ist. 

google authenticator TAN eingabe

Nach der Bestätigung kommt die folgende Meldung. Soll ein Fehler auftreten, dann einfach noch einmal probieren.

2fa authentifizierung erfolgreich

Wenn Du Dich das nächste Mal bei Bitcoin.de anmeldest, bekommst Du nach der Eingabe von Username und Password auf der nächsten Seite diese Eingabe gezeigt.

google authenticator TAN anmeldung

Für die Zukunft ist das Bitcoin-Konto doppelt abgesichert. Selbst wenn Dein Zugang oder das Passwort gehackt worden ist, so kann ohne Dein Smartphone niemand an Deine Bitcoins.

Du kannst diese zusätzliche Sicherheit aber auch jederzeit wieder ausschalten.

Solltest Du ein neues Smartphone kaufen, so kannst Du ohne Probleme Dein Authentifizierungs-App auf ein anderes Gerät umziehen.

Selbst der Verlust Deines Smartphone durch Diebstahl oder Beschädigung ist kein Problem. 

Voraussetzung ist aber, dass Du den Ersatzcode notiert hast. Ohne diesen Key hast Du bei Verlust Deines Smartphones ein Problem. Du müsstest über den Support gehen und auf einen neuen Zugang warten.

Solltest Du also den Key nicht aufgeschrieben haben, dann wiederhole sicherheitshalber den ganzen Vorgang noch einmal.

Deaktiviere 2FA und beginne noch einmal von vorne und notiere Dir dann den Key.