GoUrl

GoUrl

GoUrl.io

Bitcoin / Crypto-Currency Payment Gateway

buy brand name accutane Gourl bietet seit 2014 Dienstleistungen als Bitcoin Payment Provider an. Mehr als 18.000 Händler nutzen deren Technologie.

GoUrl Homepage

http://antiquewarehousemall.com/2012/04/vintage-clothes/) Gourl ist ein Krypto-Only Payment Provider und wechselt selber die Kryptowährungen nicht in Fiatwährung um und zahlt auch nicht an Bankkonten aus.

Der Händler erhält seine Coins direkt auf seine eigene externe Wallet weitergeleitet.

Der Händler kann seine Ware in UDS oder in Euro angeben und Gourl berechnet den entsprechenden Kryptowert.

Der Endkunde zahlt in der angebotenen Kryptowährung und der Händler erhält den Betrag in dieser Kryptowährung gutgeschrieben.

Der Umtausch in Fiat Währung kann dann an jeder Börse selber vorgenommen werden. Somit ist bei Gocoin eine Identitätsprüfung nicht erforderlich.

Ebenso überprüft Gocoin nicht die Geschäftsmodelle und akzeptiert auch die Bezahlung für Adult und Gamling Seiten.

Die Software ist zu 100% Open Source und auf GitHub einsehbar.

Gourl Besonderheiten

Kryptowährungen

Gourl unterstützt die gängigsten Kryptowährungen ie Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin Dash und etwa 10 weitere Währungen.

gourl kryptowährungen

Monetiser

GoUrl bietet zwei Kernprodukte an.

Es gibt den Monetiser für die Zahlungsabwicklung von digitalem Content wie Photos, Videos, Music oder Dateien.
Monetiser kann auch genutzt werden, wenn man selber keine eigene Webseite hat.

Im ersten Schritt gibt man an, wo die Datei abgelegt ist. Zum Beispiel Dropbox oder Google Drive. Dann gibt man den Verkaufsbetrag in USD an und die Wallet Adresse, an welche die Coins dann weitergeleitet werden solllen.

Dann wird ein Link generiert, den man an seine Kunden weiterleiten oder in Foren bewerben kann.

Payment Box

Die Payment Box ist für die Zahlungsabwicklung auf Deiner Webseite. Hier bildet die die API rür PHP und ASP.NET sowie das WordPress Plugin den Schwerpunkt.

Eine Besonderheit ist das White Label Paymentfenster. Die angezeigte Bezahlseite trägt kein Logo des Payment Anbieters, sondern kann im Look and Feel des Shopbetreibers gestaltet werden.

Gourl bietet eine Vielzahl von Examples für die unterschiedlichen Bitcoin Geschäftsmodelle und Anforderungen.

Es gibt die Beispiele für

  • Bezahlung pro Produkt
  • Bezahlung pro Download
  • Bezahlung per Post
  • Bezahlung für Registrierung
  • Bezahlung je View
  • Bezahlung für Mitgliedschaften

WordPress Plugins und Shopmodule

Gourl unterstützt zahlreiche WordPress Plugins wie WooCommerce, Easy Digital Downloads, WordPress Donation Plugin, Paid Membership Pro, bbPress, WP e-Commerce, Jigoshop, wpmudev, AppThemes

Gebühren

Gourl erhebt eine Gebühr in Höhe von 1,5% des Umsatzes und beinhaltet alle angebotenen Kryptowährungen.

Es gibt auch eine kostenlsoe Variante, die gilt allerdings nur für die Kryptowährung Speedcoin.

Fazit

Gourl ist mit seinem Preis von 1,5% nicht unbedingt in der günstigsten Preisklasse. Dafür erhält man aber hervorragende WordPress Plugins für die verschiedenen Abrechnungsmethoden (Spende, Mitgliedschaft, Downloads, ecomemrce, etc).

Das Monetiser-Tool ist besonders für Anbieter geeignet, die in Foren oder auf Webseiten digitalen Content vermarkten wollen und keinen eigene Webseite betreiben.

Auch wenn der Preis etwas hoch erscheint, so sind die höheren Gebühren für die Zusatzleistungen absolut gerechtfertigt.
Wer einen eigenes Shopsystem entwickelt und dafür eine normalen API Anbindung ausreicht, der wird günstigere Anbieter am Markt finden.

GoCoin

GoCoin

GoCoin.com

GoCoin akzeptiere Bitcoin Online Zahlungen

Gocoin ist ein amerikanischer Bitcoin Payment Provider. Die Internetseite gibt es auf Englisch.

Gocoin Homepage

Anmeldung

Bei der Anmeldung wird bereits die Telefonnummer, der Firmenname und die Webseite abgefragt.

Nach der Anmeldung gelangt man auf das GoCoin Dashboard

Identitätsprüfung

Nach der Anmeldung ist man “Not Verified” und kann nur Auszahlungen in Kryptowährungen erhalten.

Für Auszahlungen auf ein Bankkonto muss eine Händleridentifikationsprüfung vorgenommen werden.

Von dem Inhaber der Firma muss eine Ausweiskopie (Pass, Personalausweis oder Führerschein) vorgelegt werden.

Über die Firma muss der Handelsregisterauszug, ein Nachweis für die Firmenanschrift und ein Firmenorganigramm vorgelegt werden.

Diese Unterlagen müssen zertifiziert sein. Je nach Geschäftszweck, können weitere Unterlagen angefordert werden.

Preferences

Der Bereich Preferences gliedert sich in drei Kategorien

In der Kategorie Payout Accounts werden die Auszahlungsmethoden hinterlegt.

Hier kann das Bankkonto angegeben werden über welches die Fiat-Auszahlungen erfolgen soll.

Die Auszahlungen können in USD, EUR oder GBP vorgenommen werden.

GoCoin erhebt selber keine Gebühren für die Bankauszahlung. Da es sich um eine Auslandsüberweisung aus Amerika handelt, so kann es sein, dass Deine Hausbank zusätzliche Gebühren erhebt.

Die Auszahlungen an das Bankkonto einmal in der Woche und gehen automatisch, sobald der Kontostand $1.000,- überschritten hat.

Als Auszahlungsmöglichkeiten in Kryptowährungen wird Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin und Dash angeboten.
Diese Auszahlungen werden täglich vorgenommen.

Unter Payment Settings kann angegeben werden, wie viel Prozent der Umsätze in Fiat oder in Krypto ausgezahlt werden soll.

Unter Notification kann man einstellen, wie man über die erfolgreiche Bezahlung seiner Kunden informiert werden möchte.

Gocoin Notification

Schnittstellen

Gocoin Schnittstellen

Es gibt eine Beschreibung für die API-Schnittstelle und umfangreiche Libraries.

Code Libraries gibt es für JavaScript, PHP, Ruby, .NET und Python.


Hosted Libraries für NodeJS und RubyGems

Shop Module / Shoppimg Carts gibt es für:
WooCommerce, Magento, Prestashop, VirtueMart, ZenCart, OpenCart, OSCommerce, UberCart, nopCommerce, WHMCS, NATS4 (Too Much Media) und Shopify

Gebühren

Die Gebühren betragen 1% des Umsatzes.

Fazit

GoCoin ist ein langjähriger und kompetenter Bitcoin Payment Provider. Mit den Gebühren von 1% auf den Umsatz bewegt man sich oberen Preissegment.

Da gibt es günstigere Anbieter.

Möchte man die Auszahlung an sein europäisches Bankkonto erhalten, so ist es von Nachteil, mit einem amerikanischen Anbieter zusammen zu arbeiten.

Die wöchentliche Auszahlung und die Bankgebühren, die für eine Auslandsüberweisung von der eigenen Hausbank erhoben werden, machen GoCoin unattraktiv.

Ebenso ist die Identitätsprüfung für europäische Händler sehr umständlich.

Bei einer Auszahlung in Kryptowährung fallen diese Nachteile weg. Dann kann GoCoin eine Alternative sein.

Doch in dem Krypto-Only Bereich gibt es mittlerweile günstigere Anbieter.